PSYCHOTHERAPIE

IN DEUTSCH, FRANZÖSISCH UND ENGLISCH

MEINE SPEZIALGEBIETE

Falls Sie sich nicht in einem der folgenden Profile wiedererkennen, aber trotzdem eine erste Beratung buchen möchten, dürfen Sie das gerne. Ich werde mit Ihnen gemeinsam besprechen, ob ich Ihnen helfen kann oder Sie gegebenenfalls an jemanden aus meinem Netzwerk weiterleiten.

Depression & Burnout

Keine Motivation für gar nichts, die Konzentration schwindet, ewig müde und doch keinen Schlaf finden. Dazu kommt eine nicht gekannte Traurigkeit oder Erschöpfung.

Depression und Burnout sind häufig auftretende Krankheiten  in unserer Gesellschaft und trotzdem immer noch stark stigmatisiert. Eine ressourcen- und lösungsorientierte Arbeit hilft zu verstehen, wie es dazu kam und Strategien zu lernen, das Leben wieder mit Elan anzugehen.

 
 

Prä- und Postpartale Depression

Das Baby ist da und ich müsste der glücklichste Mensch auf Erden sein. Das wird erwartet - von mir, von meiner Umwelt, von der Gesellschaft. Aber dieses Glücksgefühl stellt sich nicht ein. Unsicherheiten dominieren, ich fühle mich überfordert und habe Angst nicht zu genügen.  

Ein erster Schritt ist zu erkennen, dass diese Phasen der Depression sein dürfen, dass es mich nicht zu einer Rabenmutter macht. Ein zweiter Schritt ist, wie gehe ich jetzt damit um, wie komme ich wieder in mein Leben zurück und empfinde die Freude, die ich doch so gerne empfinden möchte.

 

Trauma (PTBS)

Mit einem schmerzhaften Ereignis lernen umzugehen, ist eine anspruchsvolle Angelegenheit. Hyponosetechniken und die Anwendung von Ego-States können Betroffenen helfen, mit den Geschehnissen umzugehen und den negativen Einfuss von Vergangenem auf die Gegenwart zu minimieren.

 

Angstzustände und Phobien

Panikattacken, eine übermässige Angst in gewissen Situationen, Angst vor Höhe, Menschenansammlungen, Spinnen, etc etc. Angst ist eine primäre Emotion und sie ist überlebenswichtig! Schränkt sie uns jedoch in unserem Alltag ein, möchten wir sie loswerden. Eine Kombination von biochemischen Prozessen und Lebenserfahrungen müssen dabei beachtet werden.

 
 
 

Essstörungen

Keinen Appetit mehr auf gar nichts, ein Gefühl der absoluten Kontrolle bei der Nahrungsaufnahme oder ein unkontrolliertes Schlingen bis es zum Erbrechen kommt. Meine Tage drehen sich ums Essen. Die Gedanken daran beherrschen meinen Alltag. Essstörungen sind gefährlich und zerstören Freundschaften und Beziehungen. Eine engmaschige Begleitung kann helfen, das Essen wieder als etwas Schönes und weniger Stressvolles zu erleben. ACHTUNG: Bei einem BMI <16 ist ein stationärer Aufenthalt sinnvoll.

Übergewicht/Adipositas

Sich wohl fühlen im eigenen Körper tönt so einfach und ist doch so schwierig. Ein gesundes Körpergewicht zu haben, ist nur einer von vielen Faktoren. Häufig geht es bei langfristigem Gewichtsverlust gleichermassen um Selbstwertaufbau als auch darum, langjährige Muster zu durchbrechen. Hypnosetechniken können neben weiteren Methoden diese Prozesse unterstützen. Ich arbeite eng zusammen mit einem Personal Trainer, der auf Wunsch Facetime Sessions zu einem überaus fairen Preis anbietet. Bewegung tut nicht nur dem Körper, sondern auch der Seele gut.

Borderline

Ein Wechselbad der Gefühle, lieben wollen und doch ist es unmöglich, Nähe brauchen und ja nicht zulassen, ein Gefühl der inneren Leere...

Borderline kommt mit vielen Symptomen. Ich arbeite seit Jahren mit  vorwiegend jungen Frauen, die lernen möchten, mit dem Gefühlschaos umzugehen, die daraus folgenden Problematiken zu erkennen, kontrollieren und so ein stabiles Leben und stabile Beziehungen führen zu können.

Kosten

Onlinetherapie  CHF 140

Hilfe per Email  CHF 50

Therapie in der Praxis  CHF 180

PSYCHOLOGIX, Lic. phil. Rahel Locher 

© 2020 by psychologix