Page Title

This is a Paragraph. Click on "Edit Text" or double click on the text box to start editing the content and make sure to add any relevant details or information that you want to share with your visitors.

Depressionen Selbsthilfe

Komm ich da nicht selber wieder raus? Eine der häufigsten Fragen, die betroffene sich stellen, bevor sie externe Hilfe suchen. Natürlich gibt es Wege und Möglichkeiten, sogar sehr Effiziente:  Meditation, Sport, ein stützendes soziales Umfeld, etc ABER: Hilfe in Anspruch zu nehmen ist nichts schlechtes. Wenn ich einen Knochenbruch habe, wächst er auch wieder zusammen. Trotzdem empfinden wir es als hilfreich, einen Gips zu bekommen. Auch bei psychischen Problemen darf man Hilfe in Anspruch nehmen und so eine möglichst gute Heilung anstreben. 

Habe ich eine postpartale Depresssion

Häufige Fragen

Hilfe mein Mann ist depressiv

Depression ist stigmatisiert. Bei Männern noch mehr als bei Frauen. Es ist assoziiert mit Schwäche und Versagen. Ermutigen Sie ihren Partner professionelle Hilfe zu suchen. So fest sie Ihn unterstützen wollen, es kann für eine Partnerschaft extremst belastend sein und es ist wichtig, dass Sie bei Kräften bleiben. Unterstütezn ja, ermutigen Unbedingt. Arbeiten Sie daran, gemeinsam durch die schwierige Zeit zu kommen. 

Wer übernimmt die Kosten für die Therapie

Medikamente bei Depression

Was wir bis heute wissen: Im Falle einer Depression kommt es zu einer Dysbalance der Botenstoffe im Gehirn. Vor allem ein Mangel an Serotonin kann festgestellt werden. Genau da wirken auch die Medikamente. ABER: Nicht jede Depression muss mit einem Antidepressiva behandelt werden. Gerade bei leichten und mittelgradigen Depressionen können sehr gute Erfolge mit einer professionellen Psychotherapie und allenfalls ergänzt mit einem Bewegungsprogramm und/oder Erhnährnungsprogramm erreicht werden. Sollte eine Medikation notwendig sein, verfüge ich über ein Netz an Psychiatern, die eine Verschreibung veranlassen können.