Sad on Couch

DEPRESSION

DEPRESSIONEN UND BURN OUT ERFOLGREICH BEHANDELN


DEPRESSION & BURNOUT THERAPIEREN

Sie möchten...

Wieder Freude am Leben haben?

Sich gut fühlen?

Nicht mehr ständig an sich selbst zweifeln?

Ihre Energie zurück?

Sich wieder konzentrieren können?

Sich mit Freunden treffen und ihren Hobbies nachgehen?

Depressionen können so lebensbestimmend sein, dass sie sich anfühlen, als ob sie schon immer Teil von Ihrem Leben waren und für immer bleiben werden. Umso wichtiger ist es, Hilfe anzunehmen, um wieder so zu leben, wie Sie es sich wünschen.

LERNE MEHR ÜBER DEPRESSIONEN - BEKOMME DEIN FACTSHEET!

UMGANG MIT DEPRESSIONEN

HI! Ich bin Rahel Locher. Als mitfühlende und erfahrene Therapeutin kann ich Ihnen helfen, zu lernen, mit Ihren Symptomen  umzugehen. Sie erarbeiten im Verlaufe der Therapie verschiedene Bewältigungsstrategien, wie Sie mit den negativen Gedanken umgehen können und wieder zurück in ein aktives und glückliches Leben finden. Gemeinsam definieren wir Ihr(e) Ziel(e) und Erwartungen, die Sie an die Therapie stellen. Mit einem  systemisch-lösungsorientierten Ansatz fokussiere ich darauf, Sie zu unterstützen, nach Vorne zu schauen und Handlungsspielraum zu schaffen, um von den Problemen weg hin zu Lösungen zu kommen.

Portrait.jpeg

Meine private Erfahrung mit Depression und Burnout

Im Alter von 30 hatte ich einen Hirnschlag. Ich hatte Glück, richtig Glück. Und die besten Helfer, die man sich vorstellen kann. Meine damaligen Schüler. Und trotzdem lernte ich in den Monaten nach dem Schlaganfall auf schmerzliche Weise, was es heisst, wenn einem sprichwörtlich der Boden unter den Füssen weggezogen wird. Als äusserst energetische und fröhliche Person waren dies komplett neue Gefühle für mich. Diese Erfahrung hat mich geprägt und meine Entscheidung als Psychotherapeutin zu arbeiten, massgeblich mitbestimmt.

Ich bin Mitglied von...

fsp_logo_rgb.png
sasp_schweizerischer_sportpsycholigie_mit-schrift.png
Happy Friends


HILFE BEI DEPRESSIONEN  

ES MÜSSEN NICHT IMMER MEDIKAMENTE SEIN!

Zögern Sie nicht, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Sie müssen nicht warten, bis es nicht mehr aushaltbar ist. Die frühzeitige Behandlung einer depressiven Episode kann Ihnen und Ihrem Umfeld viele schwierige, dunkle Tage ersparen. 

Meditation
Cyclist
Antidepressants
Therapy session

In der Regel lässt sich eine Depression mit einer professionellen Psychotherapie gut behandeln. Bewegung und Lernen, auf seinen Körper zu hören ergänzen die Behandlung. Antidepressiva können eingesetzt werden, sind aber zumindest bei leichten und mittelgradigen Depressionen kein Muss. 

Ich han glernt, me uf das z lose, wo mir guet tuet. D Frau Locher het mich mit irere humorvolle Art derzue ermuetiged, mini Lehr fertig z mache und ich hans packt!

Patientin, 21

Ich fühlte mich erschöpft und am Ende. Eine Kündigung gab mir den Rest. Ich dachte, dass ich jetzt beim Sozialdienst lande und mein Leben vorüber ist. Vielen Dank für die Unterstützung und motivierenden Worte!

Patientin, 58

Ohne Sie hätte ich jetzt nicht diese tolle Frau an meiner Seite, meinen Job gewechselt und mein Leben auf den Kopf gestellt. Danke!

Patient, 55

Es ist noch nicht immer alles rosig. Ich habe aber gelernt, was mir hilft, wenn ich mich wertlos fühle und am liebsten nicht mehr aus dem Bett raus würde. Ich kompensiere weniger mit Essen und wenn es gar nicht geht, bin ich froh, dass ich Frau Locher kurz eine Mail machen kann.

Patientin, 35


DEPRESSIONEN IN UNTERSCHIEDLICHEN LEBENSABSCHNITTEN
 

TEENAGER-ZEIT

 

In der Schule gibt es viele Konflikte, Mobbing durch die Mitschüler bedrückt Dich. Deine Leistungen in der Schule nehmen ab, Du fühlst Dich häufig körperlich unwohl und schwänzt Deine Klassen. Dafür verbringst Du umso mehr Zeit auf den sozialen Medien. Wie kommst Du da wieder raus?

LEHR- UND STUDIENZEIT

 

Das Studium oder die Lehre verlangen viel ab. Du hast schon mehrere Anläufe genommen, abgebrochen, gewechselt - aber nichts hat Dir wirklich entsprochen. Dein Umfeld erwartet, dass Du einen Abschluss machst, Du fühlst Dich unter Druck und hast Angst, es nicht zu schaffen. 

ELTERNSCHAFT

 

Sie sind gerade Eltern geworden und die Adaption an die neue Rolle ist schwieriger als gedacht. Kann ich je wieder schlafen? Wo ist meine Partnerschaft hin? Wie siehts aus mit Sex? Werde ich meinem Baby gerecht - bin ich gut genug als Mutter/Vater?  Manchmal fühle ich mich in einem goldenen Käfig, eingeschränkt und zwischen Wut, Trauer und Selbstvorwürfen zerrissen. Zu müde und erschöpft, manchmal sogar überfordert mit der Situation. Eine zeitnahe Behandlung von postpartalen Depressionen ist wichtig für die Entwicklung der ganzen Familie. 

PARTNER*IN SUCHE/ EINSAMKEIT

 

Sie wünschen sich eine Beziehung, vielleicht war auch Familienplanung ein Thema. Aber der richtige Partner, die richtige Partnerin ist nicht an Ihrer Seite. Sie fühlen sich häufig einsam und alleine und fragen sich, wie das in Zukunft weitergehen soll. Die Unzufriedenheit mit Ihnen selber, dem eigenen Körper nimmt zu. Ihre Selbstsicherheit nimmt ab.

  

BERUFSUNZUFRIEDENHEIT

 

Sie sind unzufrieden in Ihrem Berufsleben. Der berufliche Alltag nimmt fast ihre gesammte Zeit in Anspruch, gibt Ihnen aber verhältnismässig wenig zurück. Sie merken, wie Sie die Freude an der Arbeit verlieren, der Stress zunimmt, und Sie in ein Burnout hinein geraten. 

PENSIONIERUNG

 

Sie kommen ins Pensionsalter und eine Leere breitet sich aus. Es fehlt die tägliche Struktur und ein aktives soziales Umfeld. So haben Sie sich das Rentenalter nicht vorgestellt. Der Körper ist nicht mehr so belastbar wie er einmal war, es fehlen Ihnen die sozialen Kontakte des Arbeitsumfeldes und die Frage, wie Sie diesen Abschnitt Ihres Lebens angenehm gestalten möchten ist omnipräsent.  

Sichere Dir deine erste Session! Bei Unsicherheiten gerne auch mit einem kostenfreien Vorgespräch. 

KONTAKT

Ich melde mich so schnell als möglich.